Autor: hamburg (Seite 1 von 2)

Schultüten

So, ihrLieben, die ersten Schultüten sind fertig. Die können wir euch nun schonmalzeigen.

Wenn ihrauch solch eine genähte Tüte für euer Kind haben möchtet und euch mit derNähmaschine etwas auskennt, wir haben noch Plätze frei im Schultüten-Nähkurs am11. Juni!

Wer lieber nähen lassen möchte kann sich auch an uns wenden. Wir fertigen diese auf Wunsch auch für euch an!

Nähkurs Schultüte

Hallo analle nähbegeisterten Mamis und Papis zukünftiger Erstklässler!

Wir, dassind Andrea Brüske, Inhaberin von „Beverstoffe“ und meine Wenigkeit (AnnaBuller von „MariAnna’s Werkelei“) möchten gemeinsam mit euch Schultüten nähen.

Ihr könntaus einer Vielzahl an schönen Stoffen wählen sowie verschiedeneStickapplikationen, die die Tüte verzieren sollen. Gemeinsam werkeln wir dannin netter Runde die Tüte für euer Kind.

Hier dieFakten:

11. Juni2019, 18.30 bis ca. 21:30 Uhr

inMariAnna’s Werkelei in Ostbevern

Preis: 37€

Stoff,Rohling und Namensapplikation für 5 Buchstaben inklusive (jeder weitereBuchstabe kostet 2,40€, Motive, Bänder und Litze kosten je nach Größe und Länge)

DieTeilnehmer-Anzahl ist begrenzt. Der Kurs ist auch für Nähanfänger geeignet.Vorkenntnisse und der Umgang mit der Maschine sollten vorhanden sein! Dieeigene Nähmaschine ist mitzubringen!

BeiInteresse bitte per Mail an mich wenden unter mariannas.werkelei@web.de oderper WhatsApp unter 0177/5432451 (Anna Buller)

Seidgespannt auf „Beverstoffe“! Geht bald online!

Hoodieliebe

Hoodies sindtoll!

Und sovariabel! Ganz klassisch kennt man den typischen Hoodie als Kapuzenpulli ausSweatshirt. Doch, man kann ihn ganz toll abwandeln und alle möglichen Variantennähen.

InLongversion, quasie als Hoodiekleid für die Leggingsmädels, mit Wickelkragen,Wickelkapuze, als Pullundervariante, mit oder ohne Tasche, aus Jersey und undund…

Wir habenschon eine ganze Reihe Hoodievarianten genäht. Hier zeigen wir euch mal einenTeil der Sammlung.

Liebe Grüße

Halstücher und Mützchen fürs Baby…

Ui ui ui, eswird Zeit, dass hier mal etwas Neues erscheint…

Es gibtvieles, das wir das letzte Jahr genäht haben, jedoch hier noch garnicht gezeigthaben.

Ich fangemal an mit unseren erprobten und liebgewonnenen Halstüchern, die sich sehr gutals kleines Mitbringsel für den Babybesuch eignen. Auf Wunsch können wir dieseganz individuell bedrucken, wie ihr hier seht. Schön ist es auch im Set mitpassendem Mützchen.

Wie ihrmerkt, sind Sterne nach wie vor total beliebt. 😉

Bald folgtnoch mehr…

Liebe Grüße!

Neue Umhängetasche mit passender Wickeltasche

Hallo ihr Lieben, vor ein paar Wochen habe ich mir eine neue Umhängetasche genäht. Passend dazu musste ich natürlich auch eine Wickeltasche für Windeln und Co.  herbeizaubern, da wir ja nun auch wieder mit Baby unterwegs sind. Unsere kleine Tilda begleitet uns nun schon seit über sieben Wochen und macht unsere Familie komplett. Hier seht ihr nun mal ein paar Fotos der neuen Taschen. Wer Interesse an auch so einer Tasche oder Wickeltasche hat, gerne melden!

Jacke/Overall „Oskar“

Hallo ihrLieben,

ich habemich mal an dem wirklich tollen Schnittmuster „Overall Oskar“ von Rosarosaversucht und muss sagen, ich bin echt begeistert. Eigentlich ist es ja einSchnittmuster für einen Overall, eine Anleitung für eine Jackenversion ist aberauch mit dabei.

ZweiJackenvarianten habe ich nun genäht. Eine Jacke (mit passender Beaniemütze) hateine Freundin bei mir in Auftrag gegeben für ihren süßen kleinen Racker undeine habe ich mal direkt für unseren Nachwuchs genäht.

BeigeVariante komplett unterfüttert mit Holzknöpfen und Kordel

Durch dieschräg verlaufende Knopfleiste ist es mal was Anderes und dadurch ein echterHingucker. Pimpen kann man sie noch mit einer Kordel, Holzknöpfen, wie hier beimeiner einen Version, SnapPap-Label und/oder einem Herzchen-Knopf als kleinenHingucker. Man könnte auch vorne was Schickes drauf applizieren oder plotten,hier würde mir noch Einiges einfallen…

Unsere Mädchenvariante, ohne Fütterung und mit Druckknöpfen:

UnsereMädchenvariante habe ich allerdings mit Druckknöpfen versehen, das war danndoch einfacher gemacht. Knopflöcher und Knöpfe annähen ist ja nicht so meins,muss ich gestehen. 😉

Hier mal ein paar Bilder:

Wie ihrseht, hab ich mal was Neues ausprobiert. Mit Papier-Ausstanzern kann man supereinfach und schnell selber tolle Leder-Label herstellen.

DieOverall-Version werde ich dann mal zum Herbst hin testen…

Macht’s gut!

Eure Anna von MariAnna’s

Einladung zum offenen Kreativtreff / Jeder ist willkommen!

Hallozusammen!

Ich denke,viele wissen es noch nicht, daher schreib ich es einfach hier nochmal. Wirveranstalten immer einmal im Monat, einen offenen Kreativtreff in unsererWerkelei.

So sieht’sbei uns nett geschmückt aus, wenn gefeiert wird 😉

Jeder, derLust hat kreativ zu sein oder es zu werden, ist herzlich eingeladen!

Bringteinfach mit an was ihr gerade arbeitet oder ihr wollt ein neues Projekt startenoder einfach nur mal in netter Runde quatschen oder Erfahrungen austauschen.Dann könnt ihr gerne mal reinschnuppern.

Wir freuenuns über neue Gesichter!

Der Trefffindet jeden 1. Donnerstag im Monat ab 20 Uhr statt. Bei uns auf demHof, Hof Thormann am Windrad, Brock 37 in Ostbevern.

Der nächsteKreativtreff findet somit nächsten Donnerstag, den 6. Juli statt.

Als kleinenUnkostenbeitrag freut sich unser Schweinchen über 2€ pro Person.

Wir freuenuns auf euch!

Lieben Gruß

EureMariAnna’s

Wir können auch für Erwachsene ;-)

Hallo ihrLieben,

seit Langem zeigen wir euch heute mal wieder was für Erwachsene. Denn wir machen ja nicht nur Baby- und Kindersachen, nein, wir können auf Wunsch auch Einzelstücke für Frauen und Männer anfertigen.

Diese bunte Umhängetascheist für eine ganz liebe Frau entstanden, die sich sehr viel ehrenamtlichengagiert. Nun wurde sie von ihrem Team verabschiedet und hat zu diesem Anlassdiese Tasche als Geschenk mit passendem Anhänger zur Erinnerung überreichtbekommen.

Das Team hatfarblich wohl voll ins Schwarze getroffen 😉 Die Tasche kam sehr gut an.

Mit passendem Anhänger, der auch als Schlüsselband genutzt werden kann und Echtleder-Schulterriemen. Der Boden besteht aus Kunstleder.

Und praktischem Innenfach mit Reißverschluss:

Ich glaubeich brauche auch noch eine neue Tasche… 😉

Macht’s gutihr Lieben!

Eure Maria und Anna

Babykleidung

Hach, wieschön es ist mal wieder was ganz Kleines für den eigenen Nachwuchs zu nähen. ?

Wir erwarten nämlich in wenigen Monaten unser Drittes Wunder. ?
Und nun bin ich dem Nähwahn für mini-Kleidung für uns selber verfallen ?

So sind drei Pumphosen aus Cord und Sweat entstanden, ein Pucksack sowie mein erster selbstgenähter Strampler.

Der Schnitt des Stramplers ist ein kostenloses Schnittmuster samt Anleitung von Schnabelina. Das findet ihr in ihrem Blog: www.schnabelinas.blogspot.de

In kleinenMengen darf ich es auch verwenden für den gewerblichen Gebrauch. Ihr dürft euchalso bei mir melden, wenn ihr Interesse habt!

Für die kleine Maus einer Freundin habe ich direkt ein Höschen mitgenäht, samt Halstuch mit Namen drauf. Der rosafarbene Cordstoff ist auch wunderschön!

Wenn ihrauch Interesse habt, so meldet euch bei uns!

Macht’s gut!

Eure Anna

Geschenke zur Geburt

Hallo ihrLieben,

in letzter Zeit sind hier wieder einige handmade-Sachen für unsere neuen Erdenbürger entstanden. Gefühlt ist 2017 der Baby-Boom ausgebrochen. Das freut uns natürlich sehr und wir nähen mit viel Freude diese Einzelstücke für die kleinen Süßen.

Sowohl kleinere als auch größere personalisierte Geschenke zur Geburt sind hier entstanden. Von Halstüchern, Pumphosen, Jäckchen, über Holzbretter mit den Geburtsdaten bis hin zu den großen Namenskissen. Ich zeig euch mal ein paar Bilder.

Machts gut!

Eure Anna

« Ältere Beiträge